Was gilt? (2)

Am 24.12. hatte ich ein paar Probleme mit dem ÖPNV und mich darüber beschwert. Da die Geschichte möglicherweise auf für andere von Interesse ist, habe ich sie hier rein gestellt.

–> http://mariolechner.twoday.net/20091224/

Ich möchte Euch nun auch die Fortsetzung nicht vorenthalten.

Rückmeldungen

Stadtbus Dornbirn schreibt:

„Die Busse sind am 24.12.2009 ganz normaler Wochenfahrplan ( Mo – FR ) mit Nachtbus gefahren, das heißt also im 1/2 h Takt! Im Internet steht es genauso: …“

Landbus Unterland schreibt:

„Sehr geehrter Herr Lechner,

Ihre Beschwerde ist leider nicht nachvollziehbar für mich.

Im Landbus Unterland galt der 24.12. als normaler Werktag. An diesem Tag ist auch der Nachtbus gefahren, da dieser an allen Tagen vor Feiertagen fährt.

Dies wurde über http://www.vmobil.at genau so unter „Fahrplanangebot über die Weihnachtsfeiertage“ verlautbart (Landbus Unterland: normaler Werktagsbetrieb mit Nachtbus).

Auch auf der Website des Landbus Unterland sowie im Fahrplan steht nichts anderes.

Bitte melden Sie sich nochmals, wenn ich Sie falsch verstanden habe.“

Meine Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren!

Erfreulicherweise ist der Fahrplan auf vmobil.at auch rückwirkend abrufbar und ich kann Ihnen mit dem beiliegenden Screenshot „nachweisen“, wo überall der Wurm drin ist.

1. Der Screenshot zeigt sehr deutlich, dass ein Bus der Linie 21 angegeben wird, der am 24.12. um 19:02 von Lauterach Montfortplatz abfährt – also Samstagfahrplan. In Wirklichkeit fuhr er 19:12, also Werktagsfahrplan. Sie können das auch mit allen meinen anderen Angaben überprüfen. Es kommt jeweils der Samstagfahrplan und es fehlen die Werktagslinien wie 21a und 13a.

2. Ja es stimmt, es gibt dort einen schönen Weihnachtsbaum links oben und wer dort drauf klickt erfährt, das der Landbus Unterland „Normaler Werktagsbetrieb mit Nachtbus“ fährt. Nur ist es vermutlich verständlich, wenn ich dort nicht hin klicke und mich auf die Angaben verlasse, die ich auf dem üblichen Weg erlange.

3. Es gab am 24.12. fünf verschiedene Regelungen. Eine für den Stadtbus Bregenz, eine für Feldkirch und das obere Rheintal, eine für Dornbirn, eine für den Landbus Unterland und eine für den Bregenzerwald.
Das mag möglicherweise für Eingeweihte wie Sie irgend eine interne Logik haben. Das ganze sollte sich dann bitteschön aber nicht Vorarlberger Verkehrsverbund nennen. Kein Wunder, dass sich da nicht einmal mehr ihre eigene Website auskennt.

4. Es mag auch irgendwelche mir nicht nachvollziehbare Gründe geben, warum es neben vmobil.at noch mehrere andere Websites der ÖPNV-Anbieter in Vorarlberg gibt. Es ist aber wohl etwas viel von mir verlangt, dass ich jedes mal wenn ich z.B. mit dem Landbus Unterland und mit einem Stadtbus unterwegs bin auch noch überprüfe, ob die Informationen auf vmobil.at auch mit den Angaben auf den Seiten der Substrukturen übereinstimmen.

5. Im Fahrplan in Papierform ist vor den Angaben zur Buslinie 10 ein Jahreskalender aus dem heraus zu lesen ist, dass am 24.12. Samstag-Betrieb (grün) mit Nachtbus (blauer Hintergrund) ist. Es liegt glaube ich nicht an meiner mangelnden Intelligenz, wenn ich dann annehme, dass dies für alle Busse im angeblichen Vorarlberger Verkehrsverbund gilt, insbesondere für die Busse auf den nächsten Seiten, die Linie 10 und Folgende, also die Landbusse Unterland.

Wenn schon jeder ÖPNV-Anbieter seine Extrawürste brät, wäre es ehrlicher und hilfreicher, keinen gemeinsamen Fahrplan (Papier und Internet) anzubieten. Zumindest könnte so dann eventuell vermieden werden, dass Kund/innen den Bus versäumen oder 10 Minuten länger in der Kälte stehen.

Weihnachten ist leider schon vorbei. Aber für 2010 hätte ich schon einen Wunsch ans Christkind:
Ich wünsche mir einen Vorarlberger Verkehrsverbund der diesen Namen auch verdient.

Danke

ml

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s