Martin Graf (Grüne) in Zürcher Regierung

Am Sonntag, dem 3. 4. 2011, wählten die Bürger/innen des Kantons Zürich ein neues Parlament (Kantonsrat) und eine neue Regierung (Regierungsrat). Die Grüne Partei des Kanton Zürich und die Grünliberalen gehen daraus gestärkt hervor.

Kantonsrat

Partei 2011 [%] +/- 2007 [%]
SVP 29.64 -0.82 30.46
SP 19.32 -0.15 19.47
FDP 12.93 -3.04 15.98
Grüne 10.57 +0.13 10.44
CVP 4.86 -2.38 7.25
EVP 3.78 -1.45 5.23
glp 10.27 +4.51 5.75
EDU 2.57 -0.24 2.82
AL 1.63 +0.36 1.26
SD 0.41 -0.92 1.33
BDP 3.64 +3.64 0.00
übrige 1.01 +0.97 0.03

Quelle: Kanton Zürich

Die Grünen legen also leicht zu, können ihre 19 Mandate verteidigen, aber keines dazu gewinnen. Die Grünliberalen hingegen, die sich vor den Wahlen im Jahr 2007 von den Grünen abspalteten und aus dem Stand auf 10 Mandate kamen, konnten sich nun  auf 19 Mandate fast verdoppeln. Grüne und Grünliberale sind nun zusammen stärker als die Sozialdemokraten (35 Mandate). Stärkste Partei wurde wiederum die rechtspopulistische Schweizer Volkspartei.

Regierungsrat

Der Grüne Martin Graf erreichte mehr Stimmen als der amtierende Regierungsrat Hans Hollenstein von der Christlichen Volkspartei und wird ihn somit in der Kantonsregierung ablösen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Grüne abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Martin Graf (Grüne) in Zürcher Regierung

  1. Pingback: Wahlen in Luzern und im Tessin | Mario Lechner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s