Erfolgreicher Sonntag für Grüne

Tessin

Die Grünen (I Verdi del Ticino) können ihren Stimmenanteil mehr als verdoppeln, von 3,45 % auf 7,6 % (+ 4,15%). In Mandaten wachsen sie von vier auf sieben Sitzen.

Partei Sitze 2011 Sitze 2007 Sitze 2003
Partito Liberale – Radicale (FDP) 23 27 30
Partito Popolare Democratico (CVP) 19 21 24
Partito Socialista (SP) 14 18 16
Lega dei Ticinesi (rechtspopulistisch) 21 15 11
Unione Democratica di Centro (SVP) 5 5 6
Verdi (Grüne) 7 4 2
Partito Comunista 1 1

Darmstadt

Jochen Partsch erreicht in einer Stichwahl in der südhessischen kreisfreien Stadt gegen den amtierenden, sozialdemokratischen Amtsinhaber Walter Hoffmann 69,1 % und wird neuer Oberbürgermeister.

Schifferstadt

Schifferstadt erhält die erste grüne Bürgermeisterin in Rheinland-Pfalz. Ilona Volk setzt sich ebenfalls in einer Stichwahl gegen den Amtsinhaber durch, hier der Christdemokrat Bruno Dell, der nur noch auf 36,6 % der Stimmen kommt (Volk 63,4 %). Schifferstadt hat rund 20.000 Einwohner/innen und liegt im Süden von Rheinland-Pfalz in der Nähe von Worms, Ludwigshafen und Mannheim.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Grüne abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s