Volksbegehren gegen Korruption. Großer Zuspruch in Bregenz

Die Grünen Bregenz haben am Samstagvormittag, dem 24. November 2012, 89 notariell beglaubigte Unterschriften für das Volksbegehren gegen Korruption gesammelt.

„Das ist mehr als ein Prozent jener Unterschriften, die für die Einleitung bundesweit notwendig sind,“ freut sich Vizebürgermeister Dr. Gernot Kiermayr. „Viele Menschen sind froh, dass sie sich nicht nur über die politischen Verhältnisse in Österreich ärgern müssen, sondern dass sie mit ihrer Unterschrift ein Zeichen für eine saubere Politik setzen können.“

Das Volksbegehren liegt auch in allen Gemeindeämtern (Meldeämtern) zur Unterschrift auf. Die Grünen Bregenz zeigten sich überzeugt, dass es sehr rasch möglich sein wird, die für die Einreichung des Volksbegehrens notwendigen gut 8.000 Unterschriften zu erhalten.

Nähere Informationen zum Volksbegehren auf http://volksbegehren-gegen-korruption.gruene.at

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Bregenz, Grüne, Volksbegehren gegen Korruption abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s